SPD Puchheim

SPD-Fraktion im Puchheimer Stadtrat stellt mehrere Anträge für das Haushaltsjahr 2019

SPD Puchheim

Am 6.11. und 8.11.2018 finden nach der Auftaktsitzung vom 24.10.2018 nunmehr die Detailberatungen für den Haushalt 2019 statt.

Wir als SPD-Fraktion im Stadtrat haben einige Anträge eingebracht, die Sie hier im PDF-Format nachlesen können.

U.a. wollen wir das Thema Kinderarmut in Puchheim aufgreifen und schlagen hierfür die Erstellung eines integrierten Handlungskonzepts vor. Auslöser war der Bericht des Landratsamts Fürstenfeldbruck im Zusammenhang mit dem Konzeptentwurf für das Modellprojekt "Jugendhilfe in Puchheim".

Weiterhin wollen wir nach dem klaren Bürgerentscheid gegen die Tiefen-Geothermie in Puchheim andere Möglichkeiten der lokalen Nutzung regenerativer Energiequellen untersuchen lassen. Zudem wünschen wir uns eine genossenschaftlich organisierte Photovoltaikanlage in Puchheim, die durch die Stadt initiiert wird.

Auch zum Thema Verkehr und Spielplätze beantragen wir Mittel für das kommende Haushaltsjahr.

Ebenso liegt uns die Ökologie am Herzen. Die in 2018 von uns beantragten und vom Stadtrat einstimmig bewilligten Mittel für ein kommunales Bienen- und Wildbienen-Schutzprogramm sollen weitergeführt werden, zudem wollen wir, dass Trenngrün und Straßenbegleitgrün künftig ökologisch sinnvoll(er) genutzt werden.

Wir hoffen, dass unsere Ideen auf die Zustimmung im Stadtrat stoßen werden.