SPD Puchheim

Dr. Herbert Kränzlein (MdL) fordert aktive Rolle des Freistaats beim Wohnungsbau

Dr. Herbert Kränzlein (MdL)

Wohnen ist für viele Menschen, insbesondere in den Ballungszentren, längst schon zu einem schier unerschwinglichen Luxus geworden. Eine Trendumkehr ist derzeit nicht in Sicht. Und obwohl das Problem der Politik nicht verborgen geblieben ist, tut sich vor allem die Bayerische Staatsregierung schwer damit, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um der Verknappung und der damit einhergehenden Verteuerung von Wohnraum wirksam zu begegnen.

Dr. Herbert Kränzlein, Landtagsabgeordneter der SPD für den Wahlkreis Fürstenfeldbruck-West, Landsberg am Lech und Berchtesgadener Land und Haushalts- und Finanzexperte für die SPD im Bayerischen Landtag, stößt mit einem von ihm entworfenen Positionspapier genau in diese Wunde.

Der Alt-Bürgermeister der Stadt Puchheim, der weiß, was die Kommunen in diesem Bereich schon jetzt leisten, will den Freistaat viel intensiver als bisher in die Pflicht nehmen. Er fordert u.a. eine echte Kooperation des Landes mit den Kommunen im Bereich des Mietwohnungsbaus.

mehr

Herzlich willkommen bei der SPD Puchheim

Mehr erfahren

Rede von Natascha Kohnen auf dem Landesparteitag

Neues Spitzenteam der BayernSPD: weiblicher und jünger

Neues Spitzenteam der BayernSPD: weiblicher und jünger

Mehr erfahren

Top-News

Alle News

Nächste Termine

Alle Termine

Fotos vom Landesparteitag in Schweinfurt

Fotos vom Landesparteitag in Schweinfurt

Mehr erfahren

Facebook

SPD Puchheim bei Facebook

Twitter

  1. SPD im Bundestag hat retweetet

    Twitter-Benutzerbild von Niels Annen Niels Annen | vor 17 Stunden | Retweets: 9 | Gefällt: 20

    Wir wollen nächste Woche eine Entscheidung über Incirlik twitter.com/ard_bab/status…

  2. Twitter-Benutzerbild von Endstation Rechts. Endstation Rechts. | vor 15 Stunden | Retweets: 3 | Gefällt: 6

    Diese Drohung "solange werden wir wiederkommen" hat schon so manche Kommune gehört und danach Nazis nie wieder gesehen #München #Mahler

Mitgliedervotum: so lief die Auszählung

Mitgliederbefragung: Absolute Mehrheit für Natascha Kohnen

Mitgliederbefragung: Absolute Mehrheit für Natascha Kohnen

Mehr erfahren